Biskuit Boden ♥ ♥ ♥

Biskuit schon geschnitten und geteilt

Hier ist der Biskuit schon geschnitten und aufgeteilt worden.

Zur Geschichte:

Die Geburtstagsbäckerei geht weiter. 🙂 Es hört aber auch nicht auf. 😀 Letztes Wochenende gab es zum Geburtstag den Trianon und dieses Wochenende wurden zwei neue Kuchen und Torten ausprobiert. Nach diesem Wochenende ist aber auch erstmal Schluss mit der ganzen Geburtstagsbäckerei.

Zunächst zeige ich Euch das Basisrezept für den Biskuit Boden, den ich für die Jaffa Cake Torte benutzt habe. Der Boden lässt sich auch für allerlei andere leckere Kuchenarten benutzen oder einfach nur mit Sahne, Vanillepudding und Obst genießen.

Das Rezept ist todsicher, denn ich habe den Biskuit zum ersten Mal selbst gemacht und nichts ist eingefallen oder sonst wie explodiert. 🙂 Er ließ sich super schneiden und so auch leicht stapeln. Wahnsinnig lecker war er zudem auch noch. 🙂

♥ Eure Dark Angel ♥

Biskuit Boden Rezept

Biskuit Boden

Biskuit Boden

Zutaten:

  • 4 Eiweiß
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 200 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 4 Eigelb
  • 100 g Speisestärke
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

 

Zubereitung:

Das Eiweiß mit dem kalten Wasser in einer Rührschüssel zu sehr steifen Eischnee schlagen. Anschließend Zucker und Vanillezucker unter weiterem Schlagen einrieseln lassen. Danach das Eigelb leicht darunterziehen. Zuletzt Speisestärke, Mehl und Backpulver darunterheben. Den Teig in eine passende Springform einfüllen und bei 200°C ca. 40-45 Minuten backen. Je nach Bräunungsgrad auch nur 30-35 Minuten.

Zutaten für den Boden

Die Zutaten für den Boden

Advertisements

2 Gedanken zu “Biskuit Boden ♥ ♥ ♥

  1. Pingback: Jaffa Cake Torte ♥ ♥ ♥ | Back(b)engel

  2. Pingback: Erdbeerkuchen Fail ♥ ♥ |

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s