Zimt-Marzipan Sterne ♥ ♥ ♥

Sternchenplatte

Sternchenplatte

Zur Geschichte:

Dieses Rezept probiere ich dieses Jahr ebenfalls zum ersten Mal aus. Diesmal reizen mich die Haselnüsse in Kombination mit dem Zimt und dem Marzipan, denn sonst verwenden wir immer Mandeln. Die Sterne sind sehr lecker geworden und dank des Backpapiertricks (s.u.) auch einfach und schnell zu machen.

♥ Eure Dark Angel ♥

Zimt-Marzipan Sterne Rezept

Zimt-Marzipan Sterne

Zimt-Marzipan Sterne

Zutaten:

  • 125 g Marzipan
  • 2 Eiweiß
  • 250 g Haselnüsse
  • 250 g Zucker
  • 8 g Zimtpulver
  • 140 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
IMG_0249

Ausgestochene Zimtsterne

Zubereitung:

Das Eiweiß luftig schlagen und mit dem Marzipan, den gemahlenen Haselnüssen, Zucker und Zimtpulver zu einem Teig verkneten.

Für etwa eine Stunde in Alufolie gewickelt in den Kühlschrank stellen, damit der Teig beim Ausrollen nicht so klebt.

Den Teig ca. 1 cm dick ausrollen. Ich mache das immer indem ich einen Teigteil zwischen einem Backpapier ausrolle. Da klebt nix und die Sterne lassen sich super ausstechen.

Puderzucker und Eiweiß zu Schnee schlagen und mit einem kleinen Löffel vorsichtig auf die Sterne verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 10-15 Minuten lang backen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Zimt-Marzipan Sterne ♥ ♥ ♥

  1. Pingback: Zimtsterne ♥ ♥ ♥ | Back(b)engel

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s