Mohnbusserl ♥ ♥

IMG_0248

Mohnbusserl

Zur Geschichte:

Hier kommt nun wieder ein neues Rezept, dass ich diesen Freitag ausprobiert habe. Es ähnelnt den Husarenkrapfen, unseren Klassikern. Sie sind sehr lecker, vor allem durch das Mohn, allerdings sind sie bei mir zwischendurch etwas zu groß geraten. Die Kugeln wirklich lieber klein und die Löcher besonders tief machen. Ebenso bei der Mohnmenge aufpassen, tut man zu viel Mohn rein, wird es meiner Meinung nach bitter.

♥ Eure Dark Angel ♥

Mohnbusserl Rezept

Mohnbusserl

Mohnbusserl

Zutaten:

  • 50 g Puderzucker
  • 2 Vanilleschoten
  • 210 g weiche Butter
  • 280 g Mehl
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 30 g Mohn
  • 150 g Konfitüre
IMG_0244

Teigbollen bereit zum Kühlen

Zubereitung:

Puderzucker, ausgeschabtes Vanillemark, Butter, Mehl, Mandeln und Mohn glatt verkneten.

Den Backofen vorheizen (150°C Umluft). Haselnussgroße Teigkugeln formen, auf das Backpapier setzen und mit einem Holzlöffelstiel Mulden eindrücken.

Alles ca. 15 Minuten lang backen und dann abkühlen lassen.

Konfitüre erhitzen und dann in die Mulden geben. Zur Verzierung evtl. etwas Puderzucker darüber.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mohnbusserl ♥ ♥

  1. Pingback: Husarenkrapfen ♥ ♥ ♥ | Back(b)engel

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s