Kräuter Dip ♥ ♥

Kräuter Dip

Kräuter Dip

Zur Geschichte:

Diesen Kräuterdip habe ich für eine Freundin gemacht, um eine gesunde Alternative zum schweren indischen Essen zu bieten. Der Dip war sehr lecker und vor allem schnell und einfach zusammenzumischen. Das Rezept ist kein großes Geheimnis und auch nicht mit etwas Besonderem versehen, dennoch wollte ich es mit euch teilen. Gedippt werden kann natürlich was einem schmeckt.

♥ Eure Dark Angel ♥

Kräuter Dip Rezept

Zutaten:

  • 250 g Quark oder Magerquark
  • 100 g Philadelphia
  • 250 g Joghurt
  • 100 g Hüttenkäse
  • ½ Pk. 8 Kräuter
  • ½ Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Prise Salz + Pfeffer
  • Karotten, Paprika, Gurken, Radieschen etc.

Zubereitung:

Alle cremigen Zutaten in einer Schüssel gut miteinander mischen. Knoblauch und Zwiebeln schälen, klein schneiden und ebenfalls hinzumischen. Am Ende mit den ganzen Kräutern und Gewürzen nach Belieben abschmecken. Die Zutaten zum Dippen, wie Karotten, Paprika, Gurken oder Radieschen in Stifte und Stiele schneiden. Alles zusammen auf den Tisch und voilà!

Kräuter Dip

Kräuter Dip

Advertisements

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s