Pfirsich Zimt Muffins ♥ ♥ ♥

Pfirsich Zimt Muffins

Pfirsich Zimt Muffins

Zur Geschichte:

Dieses Mal gibt es ein Muffin Rezept. Nach all den Kuchen- und Cupcakerezepten präsentiere ich mal ein gutes, altes und vor allem einfaches Muffinrezept. Diese leckere Pfirsich-Zimt Variante habe ich für eine Freundin gemacht, die leider eine Milchallergie hat. Sie sind daher ohne Milch oder Butter, aber trotzdem sehr saftig und fruchtig. Die Zimtnote macht die Muffins weihnachtlicher, allerdings kann man sie nach Lust und Laune zu jeder Jahreszeit backen. 😉

♥ Eure Dark Angel ♥

Pfirsich Zimt Muffins Rezept

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 85 g brauner Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1/8 l Sonnenblumenöl
  • 120 g Weizenvollkornmehl
  • 140 g Weizenmehl
  • 2 EL Backpulver
  • ½ Tl Natron
  • ¼ TL Salz
  • 1 EL Zimt
  • 1 EL Vanillezucker
  • 1 Dose Pfirsiche
  • Etwas Puderzucker und Pfirsichsaft

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C vorheizen und Muffinförmchen bereit machen. Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit dem Schneebesen verquirlen. Zucker, Vanilleschote und Öl dazu mischen. Das Mehl mit Backpulver, Natron, Salz, Zimt und Vanillezucker vermischen und dazu geben. Die Pfirsiche klein schneiden und unterrühren. In die Form geben und ca. 20-25 Minuten backen. Am Ende Puderzucker und ein wenig Pfirsichsaft vermischen und als Glasur drüber streichen.

Pfirsich Zimt Muffins

Pfirsich Zimt Muffins

Advertisements

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s