Lasagne ♥ ♥ ♥

Lasagne im Querschnitt

Lasagne im Querschnitt

Zur Geschichte:

Garfield wusste warum er so auf Lasagne steht. 😀 Einfach nur total lecker, die Nudel-Bolognese-Bechamel Kombination. Hier ist also mein bewährtes Lasagne Rezept, das einfach nur super ist. Man soll sich selbst ja nicht mit Lob überschütten, aber ich bin nur ehrlich und bei diesem guten Rezept kann nichts schief gehen. Es ist natürlich ausgiebig erprobt und getestet worden. Alles im Sinne der Rezeptperfektionierung natürlich *hust*.

♥ Eure Dark Angel ♥

Lasagne Rezept

Lasagne

Lasagne

Zutaten Fleischsoße:

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 1/4 Sellerie
  • 1 Karotte
  • 1 rote Paprika
  • 1 kg Rindhackfleisch
  • 250 ml Rotwein
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Basilikum, Thymian
  • 1 Bund Petersilie
  •  500 – 750 ml Tomaten püriert

Zubereitung:

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Kleingehackte Zwiebeln kurz anbraten. 50 g Butter dazugeben. Kleingehackte Sellerie, Karotten und Paprika hinzugeben und dünsten. Hackfleisch dazugeben und schmoren lassen. Rotwein eingießen und alles würzen. 1 EL Mehl in etwas Wasser einrühren und dazugeben. Kurz aufkochen lassen und dann die Tomaten dazu und bei mäßiger Hitze einkochen lassen.

Zutaten Bechamelsoße:

  • 50 g Butter
  • 2 1/2 EL Mehl
  • 1/2 l Milch

Zubereitung:

50 g Butter in einem Topf auf kleiner Hitze zerlassen. Mehl gut hineinrühren. Gleichzeitig die Milch in einem anderen Kopf zum Kochen bringen. Den Topf mit der Butter von der Hitze nehmen und langsam in die kochende Milch hineingeben. Salzen, Topf wieder auf den Herd und die Soße unter ständigem Rühren ein paar Minuten kochen lassen, bis es dickflüssig wird. Evtl. durch Sieb passieren.

Zubereitung Lasagne:

  • 250 g Emmentaler
  • 200 g Parmesan
  • Lasagneplatten
  • Fleischsoße
  • Bechamelsoße

Backofen vorheizen (200°C) und Auflaufform mit Butter einfetten. Alles Schichten je nach Größe der Form und Masse der Zutaten einschichten. Zunächst mir der Bechamelsoße oder etwas Fleischsoße beginnen. Dann beginnt das Schichtspiel mit: Teig, Soße, Bechamel, Teig, Fleischsoße, Bechamel und Käse obendrauf.

Die oberste Schicht darf nie nur Teig sein und alle Schichten sollten nur einmal und komplett übergossen gestapelt werden. Die Lasagne wird bei 200°C ca. 30-40 Minuten im Backofen überbacken, bis sie bräunlich wird und blasen wirft.

Advertisements

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s