Spaghetti Auflauf mit Lachsstückchen ♥ ♥ ♥

leckerer Spaghetti Auflauf mit Lachsstückchen

Ein leckerer Spaghetti Auflauf mit Lachsstückchen

Zur Geschichte:

Nun zum Hauptgericht unseres schönen Abends. Die Vorspeise dazu war ja die gute Kürbissuppe. Der Spaghetti-Auflauf war ein überraschend leckeres Rezept, auch wenn aufgrund der Spaghetti und ihrer Form kein „Auflaufgefühl“ bei mir entstand. 😀 Ich hatte eher das Gefühl schön überbackene Nudeln mit einer leckeren Soße zu essen… Aber egal, geschmeckt hat es allemal! Mit Lachs-Sahnesoße kann man einfach nichts falsch machen.

Probiert es selbst! ♥ Eure Dark Angel ♥

Spaghetti Auflauf mit Lachsstückchen Rezept

Zutaten:

Spaghetti Auflauf mit Lachsstückchen

Spaghetti Auflauf mit Lachsstückchen

  • 250 g Spaghetti
  • Salz
  • 400 g Lachs
  • Limettensaft
  • 120 g Lauchzwiebeln
  • Pfeffer
  • 1 ½ EL Butter
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 TL Mehl
  • 250 ml Sahne
  • Chiliflocken
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 75 g Greyzer Käse

Zubereitung:

Spaghetti nach Packungsanweisung garen. Abtropfen lassen. Lachs und Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Lachs in 1 EL Butter ca. 2 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft würzen.
Zwiebeln im Bratfett schwenken. Schalotten würfeln, in restlicher Butter dünsten. Tomatenmark dazu anrösten. Mit Mehl anschwitzen. Mit Sahne, Brühe aufkochen lassen. Mit Salz, Chili würzen.
Spaghetti auf einem tiefen Blech in Nestern legen. Lachs, Lauchzwiebeln darüber geben, mit Soße begießen, mit Köse bestreuen und 12 Minuten überbacken.

Stapelei

Stapelei

Advertisements

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s