Baileys Tiramisu ♥ ♥ ♥

Baileys Tiramisu

Baileys Tiramisu

Zur Geschichte:

Das erste Dinner, das ich für meinen Freund kochte, hatte die italienische Küche zum Schwerpunkt. Zunächst gab es den Tomaten-Mozarella Salat wie später auch hier im Vorspeisendreierlei. Dann kamen die leckeren Gnocchi und nun folgt die Nachspeise. Natürlich eignet sich dafür ein leckeres Tiramisu. Hier jedoch gab es einen kleinen Twist, demm das Tiramisu war mit Baileys! Super lecker! Vor allem wenn man Baileys mag, wie ich es tu. 😉

♥ Eure Dark Angel ♥

Baileys Tiramisu Rezept

Zutaten:

  • 500 g Mascarpone
  • 60 g Zucker
  • 10 EL Baileys
  • 200 g Sahne
  • 1 Pk Löffelbiskuits
  • ¼ l Kaffee (Espresso)
  • 2 cl Amaretto
  • Kakaopulver

Zubereitung:

Mascarpone mit dem Zucker gut verrühren. Baileys unterrühren. Geschlagene Sahne unterheben. Espresso und Amaretto mischen und die Löffelbiskuits darin kurz tränken, sonst weichen sie durch. Ein Teil der Löffelbiskuits in die Auflaufform legen. ½ der Mascarponemasse obendrauf geben. Restliche Löffelbiskuits darüber und zum Schluss die restliche Mascarponemasse. Über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen und kurz vorm Servieren Kakaopulver drüber sieben.

Advertisements

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s