Möhrenkuchen mit Limetten-Mascarpone Creme ♥ ♥ ♥

Möhrenkuchen mit Limetten-Mascarpone Creme

Möhrenkuchen mit Limetten-Mascarpone Creme

Zur Geschichte:

Ein weiterer Möhrenkuchen! 😉 Die sind aber auch lecker… Ebenso muss ich sagen: ein weiterer Post. Nicht nur, dass ich einiges aufzuholen habe, sondern ich muss mich auch von der Lernerei entspannen und blogge dann nunmal einfach. 😉

Zum Kuchen: Dieser Kuchen wurde ein Geburtstagskuchen und meine Güte, war die Creme super! Die würde sich auch gut auf Schokobiskuitteig machen, als eine Art Milchschnitten-Kuchen. Total schmackhaft! Wenn der Kuchen zusätzlich 1-2 Tage durchzieht, wird er insgesamt noch besser. Das Rezept stammt glaube ich aus einem Jamie Oliver Buch.

♥ Eure Dark Angel ♥

Möhrenkuchen mit Limetten-Mascarpone-Creme Rezept

Für den Teig:

  • 285 g weiche Butter
  • 285 g brauner Zucker
  • 5 große Eier, getrennt
  • 1 Orange (Saft und Schale)
  • 170 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 115 g gemahlene Mandeln
  • 115 g Walnusskerne
  • 1 gehäufter TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • ½ TL Ingwer
  • Knapp 300 g Möhren bzw. 4-5
  • Salz

Für die Creme:

  • 115 g Mascarpone
  • 225 g Philadelphia
  • 85 g Puderzucker
  • Saft von 2 Limetten

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen und die Backform entweder mit Butter ausfetten oder mit Backpapier auslegen. Für den Teig die Butter mit dem Zucker hellgelb und schaumig schlagen. Eigelbe einarbeiten und dann die Schale und den Saft der Orange hinzurühren. Mehl und Backpulver unterheben. Mandeln, Walnüsse, Gewürze und geraspelte Möhren hinzu geben. In einer weiteren Schüssel die Eiweiße mit Salz steif schlagen und dann unterheben. Den Teig ca 50 Minuten backen bis der Kuchen aufgegangen ist. Den Kuchen dann auskühlen lassen und die lecker verquirlte Creme drauf geben. Fertig ist ein Hammer Milchschnitten-Möhrenkuchen!

Advertisements

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s