Möhrenkuchen mit Zitronenguss ♥ ♥ ♥

Möhrenkuchen mit Zitronenguss

Möhrenkuchen mit Zitronenguss

Zur Geschichte:

Diesen leckeren Möhrenkuchen habe ich für meinen Freund gebacken, um ihn ein wenig von seinem damaligen Lernstress abzulenken und ihn für seine anstehende Matheprüfung zu motivieren. Für die Richtigkeit oder die Logik der mathematischen Angaben auf dem Kuchen übernehme ich allerdings keine Haftung. 😉 Viel Spaß beim Nachbacken!

♥ Eure Dark Angel ♥

Möhrenkuchen mit Zitronenguss Rezept

Für den Teig:

  • 400 g Mehl
  • 300 g Zucker
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 2 TL Natron
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Nelke
  • Salz
  • Schokoraspel
  • 2-3 Möhren (200 g)
  • 400 g Joghurt
  • 200 ml neutrales Öl

Für den Guss:

  • 250 g Puderzucker
  • 3 EL Zitronensaft
  • Amaretto

Zubereitung:

Eine Springform gut fetten und den Backofen (Umluft 150°C) vorheizen. Mehl, Zucker, Vanillezucker, Natron, Backpulver, Zimt, Salz und Nelken mischen. Geschälte Möhren fein raspeln und dann mit Joghurt und Öl verrühren. Die Joghurtmischung in die Mehlmischung mixen. Den Teig dann in die Form geben und im Ofen ca 40 Minuten backen. Kuchen rausholen und auskühlen lassen. Für den Guss den Puderzucker mit dem Zitronensaft und/oder Amaretto verrühren und über den Kuchen tropfen. Man kann natürlich noch ein wenig Amaretto/Rum in den Teig geben, gibt ein gutes Aroma.

Zur Verzierung ist zu sagen, dass man machen kann was man will! 🙂 Seien es Schokostreusel, Schokoformen, mit Zuckerschrift Namen, Daten oder Formen aufzeichnen oder bunte Perlen mit Verzierungen anbringen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Und wenn es Euch wie mir geht und Euch nichts einfällt, einfach ein bisschen in Magazinen und Internet rumstöbern.

Quelle: Lecker Bakery Spezial No.1/2014, S.75
Advertisements

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s