Florentiner Apfelkuchen ♥ ♥ ♥

Florentiner Apfelkuchen

Florentiner Apfelkuchen

Zur Geschichte:

Das ist eins der besten Rezepte für einen Apfelkuchen, das ich kenne! Total lecker und interessant! Einfach immer der Renner! Ich konnte mit diesem Kuchen selbst jemanden überzeugen, der ursprünglich viel lieber Herzhaftes isst anstatt Kuchen und das mag was heißen! 😉 Am besten selbst probieren, staunen und vor allem die leckere Oberschicht genießen.

♥ Eure Dark Angel ♥

Florentiner Apfelkuchen Rezept

Für den Teig:

  • 225 gr Butter
  • 120 gr Puderzucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 1 Vanilleschote
  • 375 gr Mehl
  • Zitronenaroma
  • Prise Salz
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 1500 gr Apfelstückchen (kann auch gerne mehr sein)
  • 50 gr Rosinen (optional, ich lasse sie immer weg)
  • 75 gr geröstete Mandelsplitter
  • 150 gr Biskuitbrösel oder 50 g Semmelbrösel (ich zerbrösel immer die Löffelbiskuits)
  • 100-150 gr Zimtzucker

Für den Florentiner Guss:

  • 100 gr Zucker
  • 60 gr Honig (oder auch mehr)
  • 20 gr Butter
  • 40 gr Sahne
  • 150 gr Mandelblättchen

Zubereitung:

Durchgeschnitten

Durchgeschnitten

Alle Zutaten für den Teig gut zusammenkneten und dann kalt stellen. Währenddessen alle Zutaten für die Füllung vermischen und diese bereit halten. Wenn der Teig kalt ist, eine Kuchenform gut einfetten und 2/3 des Mürbeteigs auslegen. Dann die Apfelmischung einfüllen und den Rest des Teigs dünn ausrollen und als Deckel auf die Apfelmischung geben. Im Backofen dann bei 170-180°C eine Stunde lang backen.

In der Zwischenzeit den Zucker mit dem Honig, der Butter und der Sahne circa eine Minute aufkochen und dann die Mandeln unterrühren. Die Zutaten können nach Belieben verändert werden, sodass man die gewünschte Dicke erreicht. Wer die leckere Mandel-Honig-Schicht dicker haben möchte gibt einfach von allem mehr dazu. Nach dem Backen die Masse sofort auf den Kuchen streichen und nochmals 10-15 Minuten bei 180°C backen, bis der Guss goldbraun ist.

Advertisements

Verfasse deinen Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s